Professor Dr. med. Herbert Nägele
Professor Dr. med. Herbert Nägele

Herzlich willkommen bei Professor Nägele

******************************************************Aufbau eines Bergdorfes in Nepal

*********************************************************************************************************************************************************

Liebe Freunde, liebe Patienten,

einige erinnern sich vielleicht noch an das Erdbeben das Nepal im April 2015 so verheerend getroffen hat. Inzwischen ist leider das Medieninteresse verebbt und Hilfsaktionen stocken. Ich durfte Nepal und seine Einwohner kennen- und lieben lernen. Sie haben unsere Hilfe verdient. Deshalb habe ich mich einem Verein angeschlossen - Naulo Bato, neue Wege für Nepal - der exemplarisch mithelfen möchte, ein Dorf nördlich von Kathmandu neu wieder aufzubauen. Dank Purossham Pande einem Nepali aus diesem Ort, der in Deutschland lebt, haben wir die Gewissheit, dass Spendengelder auch direkt ankommen und nicht im Korruptionssumpf versickern. Bislang wurde das Felderbewässerungssystem, Trinkwasserleitungen, eine Musterplantage und ein Musterhaus mit unseren Spendengeldern erstellt. Es ist aber noch viel mehr Hilfe notwendig. Ich möchte herzlich darum bitten, sich auf der Webseite

Naulo Bato weiter zu informieren und nach Kräften mitzuhelfen. Eine aktive Mithilfe vor Ort ist auch möglich. Der Verein Naulo Bato ist als gemeinnützig anerkannt, d.h. jeder Spender erhält selbstverständlich eine gültige Spendenbescheinigung.

Vieien Dank & NAMASTE wie man in Nepal sagt.
 

*****************************************************************************************************************************************

Vorwort

Nach langjähriger klinisch-kardiologischer Tätigkeit im UKE und im St. Adolfstift Reinbek stehe ich Ihnen im Albertinen Herzzentrum Hamburg für kardiologische Untersuchungen, Beratungen und Behandlungen zur Verfügung. Im Rahmen meiner Ermächtigung der kassenärztlichen Vereinigung Hamburg kann ich schwer herzinsuffiziente Patienten der Klassen 3 und 4 auf Überweisung durch Fachärzte für Kardiologie auch ambulant untersuchen und behandeln. Anmeldungen werden unter der Rufnummer 040-5588-2847 entgegengenommen (Frau Bartsch). Einen weiteren Schwerpunkt meiner Tätigkeit bildet die Herzschrittmacher und Defibrillatortherapie, insbesonders CRT (Cardiale Resynchronisations Therapie). Die Vor- und Nachsorge von Patienten mit linksventrikulären Assistsystemen (LVAD) gehört ebenfalls zu meinem Behandlungsspektrum.

Bei aller Begeisterung für die Möglichkeiten der modernen Medizin gilt mein Herz aber der Prävention/Vorbeugung. Ich bin deshalb seit über 10 Jahren als 1. Vorsitzender des Vereins HERZINFORM  - Landesarbeitsgemeinschaft für Prävention/Rehabilitation Hamburg in der DGPR - für die Belange der ambulanten Hamburger Herzgruppen aktiv. Ich kann Ihnen nur empfehlen - nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt / Kardiologen - ein regelmäßiges Bewegungsprogramm zu absolvieren. Als Fausregel gilt: Mindestens 3x30 Minuten pro Woche - besser noch täglich. Informieren Sie sich doch auf unserer Herzinform Webseite oder über unseren dort angegeben Telefonkontakt welche Möglichkeiten für Sie in Frage kommen. Die Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten im Rahmen einer Verordnung (Formblatt 56).

 

*************************************************************************************************************************************

Vorlesungsreihe Spezielle Kardiologie

Jeweils Montags 14:00 - 15:00 im Semester

Ort: Besprechungsraum Kardiologie im Albertinen-Krankenhaus Hamburg, Süntelstr. 11a, 22457 Hamburg

 

THEMEN:

Besprechung aktueller EKGs (bitte reichlich mitbringen !)

Körperliche Untersuchungstechniken des Herz-Kreislaufsystems

Apparative Untersuchungsmethoden des Herzkreislaufsystems

Grundlagen des EKG, Lagetypen, Hypertrophie

Bradykarde Herzrhythmusstörungen,  SA-, AV-, Schenkel-Block

Grundlagen der Herzschrittmachertherapie

Supraventrikuläre Herzrhythmusstörungen

Ventrikuläre Herzrhythmusstörungen

Grundlagen der Defibrillatortherapie

Koronare Herzkrankheit, Ischämiediagnostik, Herzinfarkt im EKG

Interventionelle und operative Therapie der koronaren Herzkrankheit

Klappenerkrankungen: Interventionelle und  herzchirurgischen Therapieverfahren

Herzinsuffizienz

Kardiovaskuläre Prävention & Rehabilitation

EKG-Quiz / Aktuelle Entwicklungen in der Kardiologie / Zukunftsausblick

 

*****************************************************************************************************************************************

 

CRT-Sachkundekurs nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

Nächster Termin 16./17.11.2018. Bitte informieren Sie sich auf der DGK-Webseite

 

CRT SACHKUNDE

 

 

 

***************************************************************************************************************************

Bewegung als Therapie. 2. Norddeutsches Symposium
für Sport- und Fußballmedizin
ausgerichtet von Las-Medicum

Samstag, 02.12.2017; 13:00; Altonaer Kaispeicher

 

*************************************************************************************************************************************

 

Professor Nägele in "NDR Visite" ausgestrahlt am 04.04.2017. Abrufbar über die NDR Mediathek

Herzinsuffizienz / Herzschwäche

 

 

 

 

*************************************************************************************************************************************

 

Professor Nägele in "NDR Visite" ausgestrahlt am 15.03.2016. Abrufbar über die NDR Mediathek

 

Gefahr durch Viren

 

******************************************************************************************************************************************

 

Interview mit Professor Nägele in der Sendereihe "45min" ausgestrahlt im NDR-Fernsehen am Montag, den 19. Mai 2014 zum Thema: "Die herzkranke Gesellschaft". Abrufbar über NDR Mediathek (ab Minute 26)

 

Die herzkranke Gesellschaft

 

 

Ich lege viel Wert auf eine persönliche Beziehung zu meinen Patienten. Ob am Empfang oder im Untersuchungszimmer, Sie werden sich jederzeit gut aufgehoben fühlen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Professor Nägele